Saft – Orangensaft (inkl. Bio)

well-tested zeigt ausschließlich gute Produkte:
 T 

Tests: Testsieger oder „(sehr) gut“

 K  Kundenbewertungen wurden berücksichtigt

Hinweise zur Intensität (★)
neuestes Testergebnis: 04/2018

sehr günstig (ca. 0,80-0,85 EUR pro Liter):

Sonniger Orangensaft (Aldi Nord)

gut im Test von Stiftung Warentest 4/2014: Sonniger Orangensaft
aus Konzentrat

 T    Stiftung Warentest 4/2014: gut (2,0), Platz 2 (zusammen mit zwei weiteren Produkten) von 18 Orangensäften aus Orangensaftkonzentrat (ohne Fruchtfleisch) – Sensorische Beurteilung: gut (2,0), Deklaration: gut (2,0), Chemische Qualität: gut (1,6), Aromaqualität: gut (2,0), Verpackung: gut (2,5)
 T    Öko-Test 4/2018: mangelhaft – Inhaltsstoffe: sehr gut, Sensorik: gut, Label: mangelhaft, Weitere Mängel: befriedigend
      Aldi Nord: Sonniger Orangensaft

 

mittelpreisig (ca. 1,10-1,45 EUR pro Liter):

Pfanner 100 % Orange, Fairtrade

gut im Test von Öko-Test 4/2018: Pfanner 100 % Orange
aus Konzentrat

 T    Stiftung Warentest 4/2014: gut (2,3), Platz 11 (zusammen mit zwei weiteren Produkten) von 18 Orangensäften aus Orangensaftkonzentrat (ohne Fruchtfleisch) – Sensorische Beurteilung: gut (2,0), Deklaration: ausreichend (3,7), Chemische Qualität: gut (1,9), Aromaqualität: gut (2,0), Verpackung: gut (1,7)
 T    Öko-Test 4/2018: gut – Inhaltsstoffe: sehr gut, Sensorik: gut, Label: gut, Weitere Mängel: sehr gut
 K    bei amazon zu Pfanner 100 % Orange, Fairtrade
      🛒 bei Bringmeister: Pfanner 100 % Orange, Fairtrade

 

Testsieger bei Stiftung Warentest 4/2014

Pure Fruit Orangensaft (Aldi Nord)

★★
Testsieger und gut im Test von Stiftung Warentest 4/2014: Pure Fruit Orangensaft (Aldi Nord)
Direktsaft (gekühlt)

 T    Stiftung Warentest 4/2014: gut (2,0), Platz 1 (Testsieger zusammen mit einem weiteren Produkt) von acht Orangendirektsäften (mit Fruchtfleisch) – Sensorische Beurteilung: gut (2,0), Deklaration: gut (2,1), Chemische Qualität: gut (1,9), Aromaqualität: gut (2,0), Verpackung: gut (2,1)
      Aldi Nord: Pure Fruit Orangensaft

 

hochpreisig (ca. 2,50 EUR pro Liter):

Alnatura Orangensaft Direktsaft

gut im Test von Öko-Test 4/2018: Alnatura Orangensaft Direktsaft
Bio
Direktsaft

 T    Öko-Test 4/2018: gut – Inhaltsstoffe: sehr gut, Sensorik: sehr gut, Label: befriedigend, Weitere Mängel: sehr gut
 K    bei amazon zu Alnatura Orangensaft Direktsaft
      bei Müller: Alnatura Orangensaft Direktsaft
🛒 bei Bringmeister: Alnatura Orangensaft Direktsaft

 

Luxus (ca. 4,20 EUR pro Liter):

Voelkel Orangensaft Direktsaft

gut im Test von Öko-Test 4/2018: Voelkel Orangensaft Direktsaft
Bio
Direktsaft

 T    Öko-Test 4/2018: gut – Inhaltsstoffe: sehr gut, Sensorik: sehr gut, Label: befriedigend, Weitere Mängel: sehr gut
      Voelkel Orangensaft Direktsaft

 



 
Wenn das Label aus der Note von Öko-Test 4/2018 herausgerechnet wird, ergeben sich weitere gut bewertete Produkte. Sehr günstig (jeweils ca. 80-85 Cent pro Liter) und eine Bewertung der Inhaltsstoffe mit „sehr gut“ und der Sensorik mit „gut“ im Test von Öko-Test 4/2018:

Rio D´Oro Orangensaft (Aldi Süd)

Rio D´Oro Orangensaft (Aldi Süd) (im Test das Vorgängerprodukt),

Solevita Orange (Lidl).

 



 
Zitruspresse, um Orangensaft frisch zu pressen

Apfelschorle (aus Konzentrat / aus Direktsaft)

Weitere Bio-Produkte entdecken, die Testsieger wurden



Was war im Test von Öko-Test 4/2018 von wesentlicher Bedeutung?
Von den 20 getesteten Orangensäften haben bezüglich Inhaltsstoffen und Sensorik 18 Produkte mit (sehr) gut abgeschnitten – also fast alle Produkte. Drei Produkte haben sogar in beiden Kategorien mit „sehr gut“ abgeschnitten. Fast alle Produkte wurden aber aus Sicht von Öko-Test wegen eines unzureichenden Labels abgewertet, um bis zu vier Notenstufen. Für das Fairtrade-Label auf einem konventionellen Produkt gab es eine Abwertung um eine Notenstufe. Für das Label von Rainforest Alliance, EU-Bio-Siegel oder Demeter EU-Bio-Siegel gab es eine Abwertung um zwei Notenstufen. Bei Fehlen eines Labels gab es eine Abwertung um vier Notenstufen. Die Label hat Öko-Test danach bewertet, ob durch unabhängige Kontrolle ein garantierter Mindestpreis, ILO-Kernarbeitsnormen sowie ein Verbot hochgefährlicher Pestizide sichergestellt sei. Wenn das Label aus der Note herausgerechnet wird, wäre auch Mein Beckers Bester Orange 100 % Direktsaft (2,50 EUR pro Liter) mit einem „sehr gut“ bei Inhaltsstoffen und Sensorik einer der Testsieger.

Direktsaft oder Saft aus Konzentrat?
Ist Direktsaft gesünder als Saft aus Konzentrat? Laut Öko-Test 4/2018 und Stiftung Warentest 4/2014 nicht unbedingt.

Verbrauch von Orangensaft
In Deutschland wurden 2019 pro Kopf 7,2 Liter (2018: 7,4 Liter) Orangensaft getrunken. Zusammen mit Apfelsaft steht sein Verbrauch damit an der Spitze konsumierter Fruchtsäfte.

 

Ausgewertete Tests:

 

Öko-Test 4/2018 (Orangensaft)
 2018 

 Öko-Test 4/2018 (Orangensaft) testete 20 Orangensäfte, darunter sechs Bio-Orangensäfte und fünf Direktsäfte. Getestet wurden Inhaltsstoffe (50 %: Pestizide, Vitamin-C-Gehalt, Aromaqualität) sowie Sensorik (50 %: Aussehen und Geruch, Geschmack) und Qualität des Labels (zu den sehr erheblichen Abwertungen bei fehlendem oder aus Öko-Test zu schlechtem Label siehe unten). Mit der am besten vergebenen Gesamt-Note „gut“ wurden drei Produkte bewertet. „Gut“ im Test: Voelkel Orangensaft Direktsaft (Bio), Alnatura Orangen Saft 100 % Direktsaft (Bio), Pfanner 100 % Orange Fairtrade. Außerdem im Test: Jacoby Bio Orangensaft, Mein Beckers Bester Orange 100 % Direktsaft, Solevita Orange, Bauer Bio-Orangensaft Direktsaft, Beutelsbacher Orangensaft Demeter Direktsaft, Dennree Orangensaft mit 100 % Fruchtgehalt, Albi Orange 100 % Frucht, Amecke Sanfte Säfte Orange, Rauch Happy Orange, Rio D´Oro Orangensaft 100 % Fruchtgehalt, Granini Orange ohne Fruchtfleisch, Gut&Günstig Orangensaft, Hohes C Orange 100 % Saft, Ja! Orangensaft Fruchtgehalt 100 % (REWE), Prima Frucht Orangensaft (Kurella), Sonniger Orangensaft (Aldi Nord), Valensina Frühstücks-Orange.

Stiftung Warentest 4/2014 (Orangensaft)
 2014 

 Stiftung Warentest 4/2014 (Orangensaft) testete 18 Orangensäften aus Orangensaftkonzentrat (ohne Fruchtfleisch) und acht Orangendirektsäfte mit Fruchtfleisch. Getestet wurden Sensorische Beurteilung (45 %), Deklaration (20 %), Chemische Qualität (15 %), Aromaqualität (10 %), Verpackung (10 %). Mit „sehr gut“ wurde kein Orangensaft bewertet, mit „gut“ wurden 13 Orangensäfte aus Orangensaftkonzentrat sowie alle getesteten Direktsäfte bewertet. Gut im Test der Orangensäfte aus Orangensaftkonzentrat: Rio d´oro Orange (Aldi Süd), Sonniger Orangensaft (Aldi Nord), Edeka Bio Orangensaft, Tip Orangensaft (real), Amecke Sanfte Säfte Orange, Granini Trinkgenuss Orange ohne Fruchtfleisch, Hohes C Orange, Fairglobe Orangensaft (Lidl), vitafit Orangensaft (Lidl), Orangensaft (Penny), Dittmeyer´s Valensina Frühstücks-Orange, K-Bio Orangensaft (Kaufland), Pfanner 100% Orange fair, BioBio Orangensaft aus Orangensaftkonzentrat (Netto). Im Test der Direktäfte: Pure Fruit Orangensaft (Aldi Nord), Edeka Premium Orange, Rio d´oro Orange (Aldi Süd), K-Classic Premium Orangen Direktsaft (Kaufland), Vitavit Premium Orangendirektsaft (Lidl), Pure Juice (Netto), Dittmeyer´s Valensina Valencia Orange, Paradise Juice 100% direkt gepresst Orange. Außerdem im Test der Orangensäfte aus Orangensaftkonzentrat: K-Classic Orangen (Kaufland), Trimm Orangensaft (Norma), ja! Orangensaft (REWE), Edeka Karibische Orange.

Älterer Test

Öko-Test 11/2011 (Orangensäfte)
 2011 

 Öko-Test 11/2011 testete 20 Orangensäfte. Getestet wurden vor allem Inhaltsstoffe (60 %) und Sensorik (40 %). Bei den Inhaltsstoffen wurde auf Pestizidrückstände und Aromastoffe geprüft. Mit „sehr gut“ wurden drei Orangensäfte, mit „gut“ zwölf Orangensäfte bewertet.

Bildquellen: Alnatura Produktions- und Handels GmbH, ALDI Einkauf GmbH & Co. oHG, ALDI SÜD Dienstleistungs-GmbH & Co. oHG, Hermann Pfanner Getränke GmbH, Voelkel GmbH Fruchtsäfte Gemüsesäfte