Tintenpatronen / Tinten

 

sehr gut im Test:

 

Hinweise zur Intensität (• ✪) positiver
 Tests | Kundenbewertungen 

 
 

mittelpreisig (ca. 12 Cent pro Tintenpatrone):

Schneider Tintenpatronen königsblau
Testsieger und sehr gut im Test von Stiftung Warentest 8/2018: Schneider Tintenpatronen königsblau

Schneider Tintenpatronen königsblau (Preisvergleich idealo)
6 Standard-Tintenpatronen mit Kugelverschluss, königsblau löschbar

Stiftung Warentest 8/2018: sehr gut (1,0), Platz 1 (Testsieger) von 6 „Tinten“.

 

Ausgewertete Tests:

 
Stiftung Warentest 8/2018 testete sechs Tinten. Getestet wurde auf Schadstoffe. Nur eine wurde mit „sehr gut“ bewertet – alle anderen mit „mangelhaft“. Sehr gut im Test: Schneider Tintenpatronen königsblau. Außerdem im Test: Herlitz Tintenpatronen königsblau, Kreuzer Tintenpatronen königsblau, Lamy T10 blau, Online Rollerball-Tintenpatronen königsblau, Pelikan 4001 Tintenpatronen TP/6 königsblau.

Bildquelle: Schneider Schreibgeräte GmbH

Was hat der Test von Stiftung Warentest ergeben?
Stiftung Warentest 8/2018 testete sechs Tinten auf Schadstoffe. Nur ein Produkt hat mit „sehr gut“ abgeschnitten, auf der anderen Seite der Bewertungsskala wurden die anderen fünf Produkte mit „mangelhaft“ bewertet. 5x wurde ein zu hoher BIT-Gehalt bemängelt, 3x ein zu hoher MIT-Gehalt. Als Grenze des Gehaltes von BIT (Benzisothiazolinon) wurde sich an der Spielzeugnorm orientiert, für die Grenze des Gehaltes von MIT (Methylisothiazolinon) an der Kosmetikverordnung. Beide Stoffe werden zur Konservierung verwendet.

Kategorie: