Kokosöl / Kokosnussöl (Bio)

 

(sehr) gut im Test:

 

Hinweise zur Intensität (• ✪) positiver
 Tests | Kundenbewertungen 

 
 

sehr günstig (ca. 11 € pro Liter):

Bio Kokosöl nativ (dm) |
Testsieger und gut im Test von Stiftung Warentest 12/2018: Bio Kokosöl nativ (dm)

dm: Bio Kokosöl nativaus den Philippinen – hier auch dm-Kundenrezensionen
Bio

Stiftung Warentest 12/2018: gut (2,1), Platz 1 (Testsieger) von 15 Kokosölen

 

Vita D´or Bio organic Kokosnussöl nativ, kaltgepresst (Lidl)

Lidl: Vita D´or Bio organic Kokosnussöl nativ, kaltgepresst
Bioaus den Philippinen

Öko-Test 2/2020: sehr gut, Testergebnisse Inhaltsstoffe: sehr gut, Testergebnisse Weitere Mängel: sehr gut
Stiftung Warentest 12/2018: gut (2,4), Platz 2 von 15 Kokosölen

 

mittelpreisig (ca. 13 € pro Liter):

Rapunzel Kokosöl nativ |
sehr gut im Test von Öko-Test 2/2020: Rapunzel Kokosöl nativ

Rapunzel Kokosöl nativ
Bioaus Sri Lanka

Öko-Test 2/2020: sehr gut, Testergebnisse Inhaltsstoffe: sehr gut, Testergebnisse Weitere Mängel: sehr gut
Öko-Test 6/2017: sehr gut, Testergebnisse Inhaltsstoffe: sehr gut, Testergebnisse Weitere Mängel: gut
Amazon-Kundenrezensionen zu Rapunzel Kokosöl nativ

 

Bio Natives Kokosöl kaltgepresst (Edeka)
gut im Test von Stiftung Warentest 12/2018: Bio Natives Kokosöl kaltgepresst (Edeka)

Edeka: Bio Natives Kokosöl kaltgepresst
Bioaus den Philippinen

Stiftung Warentest 12/2018: gut (2,4), Platz 2 von 15 Kokosölen

 

Ausgewertete Tests:

 
Stiftung Warentest 12/2018 testete 15 Kokosöle. Getestet wurden Sensorik (45 %), chemische Qualität (10 %), Schadstoffe (20 %), Spritzverhalten (5 %), Verpackung (5 %) und Deklaration (15 %). Kein Kokosöl wurde mit „sehr gut“ bewertet, fünf mit „gut“. „Gut“ im Test: Bio Kokosöl nativ (dm), Bio Natives Kokosöl kaltgepresst (Edeka), Vita D´or Bio organic Kokosnussöl nativ, kaltgepresst (Lidl), Veganz Kokosöl Premium (Bio), Alnatura Kokosöl Premium (Bio). Außerdem im Test: Bio Zentrale Kokosöl nativ, Bio Sonne Bio-Kokosöl nativ kaltgepresst (Norma), Borchers Bio Kokos-Öl kaltgepresst, EnerBio Kokosöl nativ (Rossmann), Bio Kokosöl Bio nativ kaltgepresst (Aldi Süd), Bio Planete Kokosöl nativ, Danlee Kokosöl nativ kaltgepresst ohne Zusätze, Dr. Goerg Premium Bio Kokosöl extra nativ, GutBio Bio Natives Kokosnussöl (Aldi Nord).

Öko-Test 2/2020 testete 22 Kokosprodukte, darunter zehn Kokosöl-Produkte. Getestet wurde auf Inhaltsstoffe (Mineralölbestandteile, weitere bedenkliche Stoffe) sowie weitere Mängel. Von den Kokosölen wurden mit „sehr gut“ vier und mit „gut“ eines bewertet. (Sehr) gut im Test: Bio Zentrale Öl Kokos Nativ kaltgepresst, Borchers Bio Kokos-Öl kaltgepresst, Rapunzel Kokosöl Nativ, Vita D´Or Bio Organic Natives Kokosnussöl, Dr. Goerg Bio-Kokosöl extra nativ. Außerdem im Test: Alnatura Kokosöl Neutral, Bio Planète Kokosöl nativ, REWE Bio Kokosöl Nativ, Schneekoppe Kokosöl nativ kaltgepresst, Palmin 100 % reines Kokosöl geschmacksneutral.

Öko-Test 6/2017 testete sieben Kokosöl-Produkte. Getestet wurde auf Inhaltsstoffe (Mineralöl, weitere bedenkliche Stoffe) sowie weitere Mängel. Von den sieben Kokosölen wurde eines mit „sehr gut“ und eines mit „gut“ bewertet. (Sehr) gut im Test: Rapunzel Kokosöl nativ (Bio), Bio Kokosöl nativ (REWE). Außerdem im Test: Bio Zentrale Kokosöl nativ, Veganz Kokosöl Premium, Naturgut Bio-Kokosöl nativ, Bio Planète Kokosöl nativ, Danlee Cocofin aus kaltgepresstem Kokosöl.

Weitere günstige Eigenmarken-Produkte entdecken, die Testsieger wurden

Weitere Bio-Produkte entdecken, die Testsieger wurden

Bildquellen: dm-drogerie markt GmbH + Co. KG, EDEKA ZENTRALE AG & Co. KG, Rapunzel Naturkost GmbH

Eignung
Stiftung Warentest 12/2018 sieht eine Anwendung von Kokosöl beim Braten für einen exotischen Geschmack. Da Kokosöl aber nicht das gesündeste Öl sei, sollte es nur in Maßen und nur gelegentlich Verwendung finden.

Wie verhalten sich die Nährwerte von Kokosöl gegenüber anderen Ölen?
Kokosöl hat einige Nachteile im Vergleich zu Rapsöl und Leinöl:
wenig Ölsäure (Omega-9) (einfach ungesättigte Fettsäure)
Olivenöl: 55-83 % / Rapsöl: 51-70 % / Sonnenblumenöl: 14-39 % / Leinöl: 10-22 % / Kokosöl: 5-8 %
viel gesättigte Fettsäuren
Rapsöl: 8 % / Leinöl: 9 % / Sonnenblumenöl: 12 % / Olivenöl: 17 % / Kokosöl: 88-90 %
wenig Omega-3 Fettsäure (Alpha-Linolensäure): wirkt entzündungshemmend
Leinöl: 56-71 % / Rapsöl: 9-10 % / Olivenöl: 1 % / Sonnenblumenöl: 0,2 % / Kokosöl: 0,0 %
niedriger Wert ungesättigter Omega-6-Fettsäure (Linolsäure), nicht zu niedrig und nicht zu hoch
Kokosöl: 2 % / Olivenöl: 12 % / Leinöl: 12-18 % / Rapsöl: 22 % / Sonnenblumenöl: 61 %
kein gutes Verhältnis von Omega-6- zu Omega-3-Fettsäuren, nicht höher als 5:1
Leinöl: 1:4 / Rapsöl: 2,5:1 / Olivenöl: 10:1 / Sonnenblumenöl: 120:1

Kein Wundermittel
Stiftung Warentest 12/2018 verweist auf viele positive Eigenschaften, die im Internet fälschlicherweise Kokosöl zugeschrieben werden. Die falschen Versprechungen bezögen sich auf eine positive Wirkung bei Alzheimer, für das Abnehmen, für die Minimierung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen bis hin zu natürlichem Karies-Schutz. All diese Zuschreibungen seien so nicht haltbar.