Bier – alkoholfrei

 

gut im Test:

 

mittelpreisig (ca. 1,40 € – 1,50 € pro Liter):

Testsieger und gut im Test von Stiftung Warentest 6/2018: Warsteiner Alkoholfrei Pilsener

Warsteiner Alkoholfrei Pilsener
▶ Stiftung Warentest 6/2018: gut (2,1), Platz 1 (Testsieger) von 18 alkoholfreien Bieren – Sensorisches Urteil: gut (2,0), Schaumhaltbarkeit: befriedigend (2,6), Kritische Stoffe: befriedigend (2,7), Authentizität der Kohlensäure: sehr gut (1,3), Eignung als Durstlöscher: gut (2,4), Verpackung: sehr gut (1,0), Deklaration: gut (2,0)

gut im Test von Stiftung Warentest 6/2018: Clausthaler Extra Herb Das Alkoholfreie

Clausthaler Extra Herb Das Alkoholfreie
▶ Stiftung Warentest 6/2018: gut (2,2), Platz 2 (zusammen mit zwei weiteren Produkten) von 18 alkoholfreien Bieren – Sensorisches Urteil: gut (2,0), Schaumhaltbarkeit: befriedigend (3,0), Kritische Stoffe: gut (2,0), Authentizität der Kohlensäure: gut (1,9), Eignung als Durstlöscher: befriedigend (2,6), Verpackung: sehr gut (1,0), Deklaration: gut (2,3)

gut im Test von Stiftung Warentest 6/2018: Clausthaler Original Das Alkoholfreie

Clausthaler Original Das Alkoholfreie
▶ Stiftung Warentest 6/2018: gut (2,2), Platz 2 (zusammen mit zwei weiteren Produkten) von 18 alkoholfreien Bieren – Sensorisches Urteil: gut (2,0), Schaumhaltbarkeit: gut (2,4), Kritische Stoffe: befriedigend (2,6), Authentizität der Kohlensäure: gut (1,9), Eignung als Durstlöscher: befriedigend (2,6), Verpackung: sehr gut (1,0), Deklaration: gut (2,3)
 

hochpreisig (ca. 1,80 € pro Liter):

gut im Test von Stiftung Warentest 6/2018: Krombacher Alkoholfrei Alkoholfreies Pilsener

Krombacher Alkoholfrei Alkoholfreies Pilsener
▶ Stiftung Warentest 6/2018: gut (2,2), Platz 2 (zusammen mit zwei weiteren Produkten) von 18 alkoholfreien Bieren – Sensorisches Urteil: gut (2,0), Schaumhaltbarkeit: sehr gut (1,4), Kritische Stoffe: befriedigend (3,4), Authentizität der Kohlensäure: gut (1,8), Eignung als Durstlöscher: befriedigend (2,6), Verpackung: sehr gut (1,0), Deklaration: befriedigend (2,7)

 

Ausgewertete Tests:

 
Stiftung Warentest 6/2018 testete 18 alkoholfreie Biere. Getestet wurden Sensorik (40 %), Schaumhaltbarkeit (10 %), kritische Stoffe (10 %), Authenzität der Kohlensäure (5 %), Eignung als Durstlöscher (15 %), mikrobiologische Qualität (0 %), Verpackung (5 %), Deklaration (15 %). Mit „sehr gut“ wurde kein Produkt, mit „gut“ neun Produkte bewertet. „Gut“ im Test: Warsteiner Alkoholfrei Pilsener, Clausthaler Extra Herb Das Alkoholfreie, Clausthaler Original Das Alkoholfreie, Krombacher Alkoholfrei Alkoholfreies Pilsener, Mönchshof BrauSpezialitäten Naturtrüb´s Alkoholfrei, Beck´s Blue Alkoholfrei, Bitburger 0.0 Pils Alkoholfrei, Krombacher Alkoholfrei 0,0 % Pils, Neumarkter Lammsbräu Alkoholfrei (Bio). Außerdem im Test: Jever Fun Pilsener Alkoholfrei, Störtebecker Brauspezialitäten Frei-Bier (Bio), Veltins Alkoholfrei, Heineken 0,0 Heineken, Perlenbacher Extra Herbes Alkoholfreies (Lidl), Adelskronen Alkoholfrei (Penny), Riedenburger Alkoholfreies ungefiltertes Helles (Bio), Flensburger Frei Pilsener alkoholfrei, Holsten Alkoholfrei.

Bildquellen: Haus Cramer KG, Krombacher Brauerei Bernhard Schadeberg GmbH & Co. KG, Radeberger Gruppe KG

Was hat der Test von Stiftung Warentest 6/2018 ergeben?
Die Hälfte der getesteten alkoholfreien Biere waren „gut“. Weitere acht wurden mit „befriedigend“ bewertet. Als schlechteste Bewertung wurde nur ein „ausreichend“ für ein Produkt vergeben. Bemängelt wurde häufig (10x) die Sensorik, d.h. Geschmack oder Geruch.

Wie wird alkoholfreies Bier hergestellt?
Um alkoholfreies Bier zu brauen, können unterschiedliche Ansätze verfolgt werden. Weitverbreitet ist der Ansatz, den Gärprozess vorzeitig zu stoppen. Weitverbreitet ist zudem der Ansatz, nach dem Brauvorgang den Alkohol wieder zu entziehen – durch Destillation oder Filterung. Seltener ist der Einsatz von Spezialhefen, die keinen Malzzucker vergären können.

Wie viel Alkohol darf alkoholfreies Bier enthalten?
In Deutschland darf Bier bis zu einem Alkoholgehalt von 0,5 % (Volumenprozent) als alkoholfreies Bier verkauft werden.

Trendgetränk alkoholfreies Bier
In Deutschland wurden 2019 4,2 Millionen Hektoliter alkoholfreies Bier erzeugt. 2018 waren es noch 3,6 Millionen Hektoliter: der Trend ist also sehr positiv. Dabei ist der „Bierausstoß“ gesamt (alkoholfrei und alkoholhaltig) in Deutschland leicht rückläufig. In 2019 betrug er knapp 91,6 Millionen Hektoliter. Im Jahr 2018 betrug der Bierausstoß in Deutschland noch 93,7 Millionen Hektoliter.

Kategorien: ,