Pedelec (umgangssprachlich „E-Bike“) – 07/2022

ALLE well-tested-Produkte sind GUT:
 T 

Tests: Testsieger und „(sehr) gut“

 K  Kundenbewertungen wurden berücksichtigt

Hinweise zur Intensität (★)
neuestes Testergebnis: 07/2022

mittelpreisig (ca. 3.100 – 3.500 EUR):

Diamant Mandara Deluxe+

27,9 kg, 10-Gang-Kettenschaltung (Shimano), Antrieb: Bosch Performance Line, Akku: 500 Wh – ↑ Spezifikationen Diamant Mandara Deluxe+

 T    ElektroRad 2/2021: sehr gut, 91 Punkte, Platz 1 (Testsieger) von 4 E-Rädern in der Kategorie „Tour/Trekking bis 3000 €“ / ↑ Radfahren: Diamant Mandara Deluxe+: Schickes Komfortpaket
 €     idealo: diamant Mandara Deluxe+ Schwarz (2021)

 

Radon Relate 8.0 CX 625

25,5 kg, 12-Gang-Kettenschaltung (Shimano), Antrieb: Bosch Performance CX, Akku: 625 Wh

 T    MYBIKE 4/2021: 1,7, Platz 2 (zusammen mit zwei weiteren Touren-Pedelecs) von 8 Touren-Pedelecs
      🛒 bei radon-bikes.de: RADON RELATE 8.0 CX 625

 

Radon Relate 9.0 CX 625

25,4 kg, 12-Gang-Kettenschaltung (Shimano), Antrieb: Bosch Performance Line CX (4. Gen.), Akku: 625 Wh

 T    BIKE BILD 1/2022: sehr gut, Platz 1 (Testsieger) von 9 E-Trekkingbikes
      🛒 bei radon-bikes.de: RADON RELATE 9.0 CX 625

 

LIV ALLURE E+ RT (2022)

29 kg, Nabenschaltung (Shimano Nexus 8-speed RevoShift), Antrieb: SyncDrive Core, 50Nm, Akku: 500 Wh

 T    MYBIKE 3/2022: 1,6, Platz 1 (Testsieger) von 5 E-Bikes mit Waverahmen
      ↑ liv-cycling: LIV ALLURE E+ RT

 

Stevens E-Courier PT5 (2022)

26,9 kg, Nabenschaltung (Shimano Nexus Inter-5E), Antrieb: Bosch G3 Active Line Plus Cruise, Akku: 500 Wh

 T    MYBIKE 2/2022: 1,8, Platz 1 (Testsieger) von 6 E-Allroundern
      ↑ stevensbikes: Stevens E-COURIER PT5

 

hochpreisig (ca. 3.650 – 3.900 EUR):

KTM Macina Aera 671 LFC (2022)

★★
27,5 kg, 10-Gang-Kettenschaltung (Shimano), Antrieb: Bosch Performance CX, Akku: 625 Wh

 T    Stiftung Warentest 06/2022: gut (1,8), Platz 1 (Testsieger) von 9 Allroad-Pedelecs
 €     idealo: KTM Macina Aera 271 LFC (2021)

 

KTM Macina Aera 271 LFC (2021)

28,3 kg, 11-Gang-Kettenschaltung (Shimano), Antrieb: Bosch Performance CX, Akku: 625 Wh

 T    ADAC 15.06.2021: 1,9, Platz 1 (Testsieger) von 7 Tiefeinsteiger Offroad-Pedelecs
 €     idealo: KTM Macina Aera 271 LFC (2021)

 

I:SY E5 ZR F (2022)

23,7 kg, 5-Gang-Nabenschaltung mit Freilauf, Antrieb: Bosch Performance Line 25/65Nm, Akku: 500 Wh – ↑ Spezifikationen i:SY E5 ZR F

 T    BIKE BILD 5/2021 zu i:SY E5 ZR F DI2: sehr gut, Platz 1 (Testsieger) von 6 kompakten E-Bikes
 €     idealo: ISY DrivE E5 ZR F (2022)

 

Infront IF-3.1 Street

26 kg, 12-Gang-Kettenschaltung (Shimano), Antrieb: Bosch Performance Line CX, Akku: 625 Wh

 T    BIKE BILD 2/2021 zu Infront IF-3 Street: gut, Platz 1 (Testsieger zusammen mit einem weiteren Produkt) von 8 Einsteiger-E-Bikes
      🛒 infront-bikes: Infront IF-3.1 Street

 

Luxus (ab ca. 4.600 EUR):

SCOTT AXIS eRIDE EVO TOUR (MEN BIKE)

28-29 kg, 11-Gang-Kettenschaltung (Shimano Durable Linkgilde XT / 11 Speed), Antrieb: Bosch Performance CX BES3 PT 750 Wh, Akku: 750 Wh – ↑ Spezifikationen SCOTT AXIS eRIDE EVO TOUR MEN BIKE

 T    MYBIKE 4/2022: 1,5, Platz 1 (Testsieger zusammen mit einem weiteren E-Bike) von 7 Touren-E-Bikes

 

Flyer Upstreet5 7.23 (2021)

28,1 kg, stufenlose Nabenschaltung (Enviolo TR), Antrieb: Panasonic GX Ultimate, Akku: 750 Wh (lässt sich auch extern laden) – ↑ Spezifikationen Flyer Upstreet5 (2021)

 T    ElektroRad 2/2021: sehr gut, 91 Punkte, Platz 1 (Testsieger) von 5 E-Rädern in der Kategorie „City bis 5000 €“ / ↑ Radfahren: Flyer Upstreet5 7.23: Elegante Kraftmaschine
 €     idealo: Flyer Upstreet 5 7.23 Ebike

 

Specialized Turbo Como 5.0

28,5 kg, Enviolo Automatiq, Antrieb: Specialized 2.2, Akku: 710 Wh – ↑ Spezifikationen Specialized Turbo Como 5.0 2022

 T    BIKE BILD 6/2021: sehr gut, 65 Punkte von 70 Punkten, Platz 1 (Testsieger) von 4 Premium-Tiefeinsteiger-E-Bikes

 

Riese + Müller Superdelite GT Rohloff

36,1 kg, Rohloff E-14 (Nabenschaltung), Antrieb: Bosch Performance Line Speed, Akku: Bosch PowerTube 500 Vertical, 36 V, 13,4 Ah/500Wh / Bosch PowerTube 625 Vertical, 36 V, 16,7 Ah/625Wh – ↑ Spezifikationen Superdelite GT rohloff HS

 T    TESTBild, Anhang zu ComputerBILD 11/2022: sehr gut (1,1), Platz 1 (Testsieger) von 12 All-Terrain-eBikes

Weitere Testsieger & gut getestete Produkte

 



 

nicht mehr gelistet: Victoria E Trekking 12.8 (2021)

Victoria E Trekking 12.8 (2021)

28,6 kg, 10-Gang-Kettenschaltung (Shimano), Antrieb: Bosch Performance Line CX, Akku: 625 Wh – ↑ Spezifikationen Victoria eTrekking 12.8

 T    BIKE BILD 2/2021: gut, Platz 1 (Testsieger zusammen mit einem weiteren Produkt und Preis-Leistungs-Sieger) von 8 Einsteiger-E-Bikes
nicht mehr gelistet: Bergamont E-Ville Pro Belt Premium

Bergamont E-Ville Pro Belt Premium

30,3 kg, automatische stufenlose Nabenschaltung (Enviolo), Antrieb: Bosch Performance Line CX, Akku: 625 Wh

 T    ElektroRad 2/2021: sehr gut, 94 Punkte, Platz 1 (Testsieger) von 13 E-Rädern in der Kategorie „Urban bis 5000 €“ / ↑ Radfahren: Bergamont E-Ville Pro Belt Premium: Style & Perfektion
nicht mehr gelistet: Cube Kathmandu Hybrid SL 625 (2021)

Cube Kathmandu Hybrid SL 625 (2021)

27,4 kg, 12-Gang-Kettenschaltung (Shimano), Antrieb: Bosch Performance CX, Akku: 625 Wh – ↑ Spezifikationen Cube Kathmandu Hybrid SL 625 (2021)

 T    MYBIKE 4/2021: 1,5, Platz 1 (Testsieger) von 8 Touren-Pedelecs
 €     idealo: Cube Kathmandu Hybrid SL 625 (2021)
nicht mehr gelistet: KTM Macina Tour 510 (2020)

KTM Macina Tour 510 (2020)

★★
Testsieger und gut im Test von Stiftung Warentest 06/2020: KTM Macina Tour 510
24,6 kg, 9-Gang-Kettenschaltung (Shimano), Antrieb: Bosch Performance Line, Akku: 500 Wh, max. Drehmoment: 75 Nm, gefederte Sattelstütze

 T    Stiftung Warentest 06/2020: gut (1,7), Platz 1 (Testsieger) von 12 Pedelecs mit tiefem Einstieg – Fahren: sehr gut (1,5), Antrieb: gut (1,7), Handhabung: befriedigend (2,7), Sicherheit und Haltbarkeit: sehr gut (1,4)
 €     idealo: KTM Macina Tour 510 Gents
 idealo: KTM Macina Tour 510 Wave
nicht mehr gelistet: Stevens E-Courier PT5 (2020)

Stevens E-Courier PT5 (2020)

gut im Test von Stiftung Warentest 06/2020: Stevens E-Courier PT5
25,8 kg, 8-Gang-Nabenschaltung (Shimano), Antrieb: Bosch Active Line Plus, Akku: 500 Wh, max. Drehmoment: 50 Nm – ↑ Spezifikationen Stevens E-Courier PT5 (2020)

 T    Stiftung Warentest 06/2020: gut (2,3), Platz 2 von 12 Pedelecs mit tiefem Einstieg – Fahren: gut (2,2), Antrieb: gut (2,0), Handhabung: ausreichend (3,6), Sicherheit und Haltbarkeit: gut (1,7)
nicht mehr gelistet: Raleigh Kent 9 (2020)

Raleigh Kent 9 (2020)

gut im Test von Stiftung Warentest 06/2020: Raleigh Kent 9
25,8 kg, 9-Gang-Kettenschaltung (Shimano), Antrieb: Bosch Performance Line, Akku: 500 Wh, max. Drehmoment: 65 Nm

 T    Stiftung Warentest 06/2020: gut (2,4), Platz 3 (zusammen mit einem weiteren Produkt) von 12 Pedelecs mit tiefem Einstieg – Fahren: befriedigend (2,7), Antrieb: gut (1,8), Handhabung: befriedigend (3,3), Sicherheit und Haltbarkeit: gut (1,6)
 €     idealo: Raleigh Kent 9
Rahmenformen

Zur Auswahl stehen regelmäßig drei verschiedene Rahmenformen:
– Wave (Tiefeinsteiger)
– Damen (Einstieg mittelhoch)
– Herren (Einstieg hoch).

Unterschied Pedelec / E-Bike

Pedelecs unterstützen über einer Geschwindigkeit von 6 km/h mit Motorkraft nur, wenn der Fahrer auch in die Pedale tritt. E-Bikes hingegen fahren auch allein auf Knopfdruck.

E-Bikes dürfen bis zu einer Geschwindigkeit von 45 km/h unterstützen, Pedelecs bis 25 km/h.

Anders als Pedelecs müssen E-Bikes mit Helm gefahren werden und benötigen Führerschein und Zulassung (Betriebserlaubnis, Versicherung, Nummernschild). Deshalb sind die allermeisten verkauften „E-Bikes“ eigentlich Pedelecs.

Absatz von E-Fahrrädern

Der Absatz von E-Fahrrädern in Deutschland lag 2021 bei 2.000.000 Stück (↑ statista) (+2,6 %, 2020: 1.950.000 +43 %, 2019: 1.360.000 (+39 %), 2018: 980.000).

 

Ausgewertete Tests:

 

MYBIKE 4/2022 (Touren-E-Bikes, 07/2022)
 2022 

 ↑ MYBIKE 4/2022 (Touren-E-Bikes) testete sieben Touren-E-Bikes. Getestet wurden Fahrsicherheit (50 %), Antrieb (20 %), Praxis (15 %), Komfort (10 %), Service (5 %). Im Test: Scott Axis E-Ride Evo Tour, Stevens E-8X Tour, Victoria E-Manufaktur 12.8, Conway Cairon T 5.0, Cube Touring Hybrid EXC 625, Specialized Turbo Vado 4.0 NB, Advanced Trekking Pro Diamant.

Stiftung Warentest 06/2022 (E-Bikes)
 2022 

 ↑ Stiftung Warentest 06/2022 (E-Bikes) testete neun Allroad-Pedelecs mit Mittelmotor, hydraulischen Scheibenbremsen, StVZO-Ausstattung und vollintegrierten Akkus. Getestet wurden Fahren (40 %), Antrieb (20 %), Handhabung (20 %), Sicherheit und Haltbarkeit (20 %). Mit „sehr gut“ wurde kein Pedelec bewertet, mit „gut“ wurden sieben Pedelecs bewertet. Gut im Test: KTM Macina Aera 671 LFC, Simplon Kagu Bosch CX 275 TR, Specialized Turbo Tero 4.0 Step-Through EQ, Stevens E-Universe 6.5 FEQ, Centurion Country R960i, Flyer Goroc2 2.10, Cube Nuride Hybrid EXC 625 Allroad. Außerdem im Test: Corratec MTC 12S, Kalkhoff Entice 5.B Advance+.


Mit dem Laden des Videos wird die Datenschutzerklärung von YouTube akzeptiert.
TESTBild, Anhang zu ComputerBILD 11/2022 (All-Terrain-eBikes, 20.05.2022 -> 05/2022)
 2022 

 TESTBild (All-Terrain-eBikes) testete 12 All-Terrain-eBikes. Getestet wurden Praxistest (50 %), Unterstützungsfaktor / Leistung (20 %), Reichweite (15 %), Bremsleistung (15 %). Mit „sehr gut“ wurde ein All-Terrain-eBike bewertet, ein „gut“ erhielten die restlichen elf All-Terrain-eBikes. Im Test: Riese + Müller Superdelite GT Rohloff, Flyer Goroc 2 6.30 Comf Hat, Stevens E-Inception tR 7.6.1. FEQ, Trek Powerfly FS 9 EQ, Moustache Samedi Xroad FS 5, Myvélo Palermo equipped, Kalkhoff Entice 5B Move, KTM Macina Gran 620, Hercules NOS SUV 2.2, Bergamont E-Ville SUV Elite, Victoria E-Adenture 11.9, Specialized Turbo Tero 4.0 EQ.

MYBIKE 3/2022 (E-Bikes mit Waverahmen, 05/2022)
 2022 

 ↑ MYBIKE 3/2022 (E-Bikes mit Waverahmen) testete fünf E-Bikes mit Waverahmen. Getestet wurden Fahrsicherheit (50 %), Antrieb (20 %), Praxis (15 %), Komfort (10 %), Service (5 %). Im Test: Liv Allure E+ RT, KTM Macina City A510, Cannondale Adventure Neo 2 EQ, Qwic Premium I MN7+ Belt, Bergamont E-Horizon Edition Wave.

MYBIKE 2/2022 (E-Allrounder, 03/2022)
 2022 

 ↑ MYBIKE 2/2022 (E-Allrounder) testete sechs E-Allrounder. Getestet wurden Fahrsicherheit (50 %), Antrieb (20 %), Praxis (15 %), Komfort (10 %), Service (5 %). Im Test: Stevens E-Courier PT5, Brennabor T-63E, Kettler Quadriga P5 RT, Victoria E-Trekking 7.8, Kreidler Vitality Eco 7 Sport, Kalkhoff Endeavour 5.B Season.

BIKE BILD 1/2022 (E-Trekkingbikes, 24.02.22 -> 02/2022)
 2022 

 BIKE BILD 1/2022 (24.02.22) testete neun E-Trekkingbikes. Getestet wurden Reichweite, Uphill-Stresstest, Max. Unterstützung, Bremsen, Ausstattung, Fahrspaß und Design. Mit „sehr gut“ wurden fünf, mit „gut“ vier E-Trekkingbikes bewertet. Im Test: Radon Relate 9.0 CX 625, Hercules Future Compo I-12, Specialized Turbo Vado 4.0, Moustache Samedi 27 Xroad 3, Stella Tierra Pro MDB FI, Kreidler Vitality Eco 10 Sport, Stevens E-X8 Tour, Bergamont E-Horizon Edition LTD Gent, Velo de Ville AEB 890 Enviolo TR.

BIKE BILD 6/2021 (Tiefeinsteiger-E-Bikes, 25.11.21 -> 11/2021)
 2021 

 BIKE BILD 6/2021 (25.11.21) testete acht Tiefeinsteiger-E-Bikes, vier günstige und vier teurere. Getestet wurden Reichweite, Max. Leistung, Uphill-Stresstest, Bremsen, Ausstattung, Design und Fahrspaß. Insgesamt wurde mit „sehr gut“ ein Tiefeinsteiger-E-Bike bewertet und mit „gut“ wurden drei Tiefeinsteiger-E-Bikes bewertet. (Sehr) gut im Test: Specialized Turbo Como 5.0, Infront IF4.1 Wave, Stella Livorna Premium MDB, Kettler Quadriga P5 Belt. Außerdem im Test: BBF Bern, Fischer Cita 5.0i, Riverside City, Smafo 3.

BIKE BILD 5/2021 (Kompakte E-Bikes, 28.10.21 -> 10/2021)
 2021 

 BIKE BILD 5/2021 (28.10.21) testete sechs kompakte E-Bikes. Getestet wurden Gewicht, Reichweite, Max. Motorleistung, Bremsen, Ausstattung, Fahrspaß und Design. Mit „sehr gut“ wurde ein kompaktes E-Bike, mit „gut“ wurden vier kompakte E-Bikes bewertet. (Sehr) gut im Test: I:SY E5 ZR F DI2, Riese & Müller Tinker Vario, Tern HSD S+, Vanmoof X3, Storck Name:2 XT 1X11 Trispoke. Außerdem im Test: Bernds Kompaktrad.

MYBIKE 4/2021 (E-Tourenräder, 07/2021)
 2021 

 ↑ MYBIKE 4/2021 (E-Tourenräder) testete acht Touren-Pedelecs mit Mittelmotor und Kettenschalter. Getestet wurden Fahrsicherheit (50 %), Antrieb (20 %), Praxis (15 %), Komfort (10 %), Service (5 %). Im Test: Cube Kathmandu Hybrid SL 625, Radon Relate 8.0 CX 625, Stevens E-Triton PT5, Victoria Eadventure 12.8, Conway Cairon T 500, Merida Ebig.nine 600 EQ, Giant Explore E+ 1 GTS, Hoheacht Pasio Tero.

ADAC (Offroad-Pedelecs, 15.06.21 -> 06/2021)
 2021 

 ↑ ADAC (Offroad-Pedelecs, 15.06.21) veröffentlichte im Juni 2021 einen Test zu sieben Offroad-Pedelecs. Mit „sehr gut“ wurde kein Offroad-Pedelec bewertet, mit „gut“ fünf Offroad-Pedelcs. Gut im Test: KTM Macina Aera 271 LFC, Bergamont E-Ville SUV, Bulls Ionic EVO 1 27,5+, Cube Nuride Hybrid Exc 625 Allroad, Stevens E-Universe 6.5 FEQ. Außerdem im Test: Kettler Quadriga Town & Country Comp, Conway Cairon SUV 527.

BIKE BILD 2/2021 (Einsteiger-E-Bikes, 22.04.21 -> 04/2021)
 2021 

 BIKE BILD 2/2021 testete acht Einsteiger-E-Bikes. Getestet wurden Bremskraft, Ausstattung, Unterstützungsfaktor, max. Unterstützung, Reichweite, Fahrspaß, Design. Alle E-Bikes wurden mit „gut“ bewertet. Im Test: Infront IF-3 Street, Victoria E Trekking 12.8, Scott Axis E Ride 10, Radon Solution Hybrid 8.0, Kalkhoff Entice 3B Advance, Canyon Pathlite:On 7, Ortler Tours Trapez, Grecos Eli 2.4.

ElektroRad 2/2021, 19.03.21 -> 03/2021)
 2021 

 ↑ ElektroRad 2/2021 testete u. a. vier E-Räder in der Kategorie „Tour/Trekking bis 3000 €“ und fünf E-Räder in der Kategorie „City bis 5000 €“. Getestet wurden Ausstattung, Antriebssystem, Fahreigenschaften, Komfort, Sicherheit, Nutzungstauglichkeit und Design. Im Test in der Kategorie „Tour/Trekking bis 3000 €“: Diamant Mandara Deluxe+, KTM Macina Sport P610, Green´s Richmond, Prophete Entdecker 20.ETT.20. Im Test in der Kategorie „City bis 5000 €“: Flyer Upstreet5 7.23 DL, Kalkhoff Image 3.8 Excite, Winora Sinus iX10, Raleigh Bristol Premium, Diamant Beryll Esprit+. Im Test in der Kategorie „Urban bis 5000 €“: Bergamont E-Ville Pro Belt Premium, Kreidler Vitality Eco 10 Nexus 5, Canyon Precede:ON CF 9, Canyon Commuter:ON WMN 7, Klever B Eco, Diamant Opal+, Serial 1 Rush/Cty Step-Thru, Raleigh Liverpool Premium, HNF Nicolai SD3 Urban, Cannondale Mavaro Neo 5+, Scott Silence eRIDE 30 Lady, my Boo my Ashanti E 6100, Storck Nam:e2.

Weitere Tests

Kassensturz / K-Tipp 04.05.2021 (Alltagsvelos -> 05/2021) / SRF (E-Bike Einsteigermodelle)
 2021 

  🎬 Kassensturz / K-Tipp 9/2021 (04.05.2021) (Alltagsvelos) / SRF (E-Bike Einsteigermodelle) testete zehn Alltagsvelos / E-Bike Einsteigermodelle. Getestet wurden Robustheit / Dauertest (40 %), Bremsleistung (30 %), Reichweite (25 %), Motorleistung (5 %). Mit „sehr gut“ wurde kein E-Bike Einsteigermodelle bewertet, mit „gut“ vier E-Bike Einsteigermodelle. Gut im Test: Trelago Glider V, Allegro Invisible City Acil 02, Stoke Classic, Univega Lexington 28c. Außerdem im Test: Husqvarna Eco City 1, Ortler CTY 1.0 Trapez, Fischer ETD 1806, Leopard City Cruise, Btwin Elops 920E Damen, Crosswave Classic.


Mit dem Laden des Videos wird die Datenschutzerklärung von YouTube akzeptiert.
Öko-Test 04/2021 (E-Bikes City)
 2021 

 ↑ Öko-Test 04/2021 (Fahrräder) zeigte 36 „beste Fahrräder“, darunter fünf E-Bikes City. Empfohlen wurden Falter E 9.0 Urban, Winora Sinus IX 10, Kalkhoff Image 3.B, Kreidler Vitality Eco und My Boo My Ashanti.

ADAC (Urban E-Bikes, 06.11.20 -> 11/2020)
 2020 

 ↑ ADAC (Urban E-Bikes, 06.11.20) veröffentlichte im November 2020 einen Test zu neun Urban E-Bikes. Mit „sehr gut“ wurde kein Urban E-Bike bewertet, mit „gut“ vier Urban E-Bikes. Gut im Test: Ampler Curt, Moustache Friday 28.1, Coboc One Brooklyn, Cowboy 2. Außerdem im Test: Orbea Gain F40, VanMoof S3, Cooper E-Disk, Sushi Maki M2, Geero Original-Classic (Vinyl).

Älterer Test

Stiftung Warentest 06/2020 (E-Bikes)
 2020 

 Stiftung Warentest 06/2020 (Link siehe Stiftung Warentest 06/2022) testete 12 Pedelecs mit Mittelmotor, hydraulischen Scheibenbremsen, Wave-Rahmen mit vollintegriertem Akku, bevorzugt mit 500 Wattstunden. Getestet wurden Fahren (40 %), Antrieb (20 %), Handhabung (20 %), Sicherheit und Haltbarkeit (20 %). Mit „sehr gut“ wurde kein Pedelec bewertet, mit „gut“ vier. Gut im Test: KTM Macina Tour 510, Stevens E-Courier PT5, Pegasus Premio Evo 10 Lite, Raleigh Kent 9. Außerdem im Test: Falter E 9.8 KS Wave, Winora Sinus i9, Kreidler Vitality Eco 7, Fischer Cita 6.0i, Flyer Gotour 6, Qwic Premium i MN7+, Kalkhoff Endeavour 5.S Move, Kettler Paramount 10G.


Mit dem Laden des Videos wird die Datenschutzerklärung von YouTube akzeptiert.

 



Pedelec in anderen Sprachen

arabisch: بيدليك, englisch: Pedelec, französisch: Vélo électrique, griechisch: Pedelec, italienisch: Pedelec, kroatisch: Pedelec, kurdisch: Pedelec, niederländisch: elektrische fiets, polnisch: Pedelec, rumänisch: Pedelec, russisch: Pedelec, serbisch: Педелец, spanisch: Pedelec, türkisch: Pedelec, ungarisch: Pedelec

Bildquellen: KTM Fahrrad GmbH, Raleigh Univega GmbH, Stevens Vertriebs GmbH

Kategorie: