Entsafter – Saftzentrifuge

well-tested zeigt ausschließlich gute Produkte:

Testsieger oder „(sehr) gut“ in Tests

Kundenbewertungen wurden berücksichtigt

Hinweise zur Intensität (• ✪) positiver
 Tests (T) | Kundenbewertungen (K) 

mittelpreisig (ca. 90-100 EUR):

Braun Multiquick 5 J500

|
sehr gut im Test von ETM Testmagazin 08/2018: Braun Multiquick 5 J500
Breite Einfüllöffnung: 7,5 cm, 900 Watt, Fassungsvermögen Saftbehälter/Tresterbehälter: 1,25 Liter/2 Liter, Tresterbehälter extern, max. Verarbeitungszeit / Dauergebrauch: 15 Minuten / 5 kg – danach abkühlen lassen

 T    ETM Testmagazin 08/2018: sehr gut, Platz 2 von 6 „Zentrifugen-Entsafter“, max. gemessene Lautstärke: 87,4 dB,
(+) Tropfstopp, kurze Verarbeitungsdauer
(-) lange Nachdrehzeit
 K    bei amazon zu Braun Multiquick 5 J500 – hier Kundenliebling mit über 250 sehr positiven Bewertungen
 €    Preisvergleich idealo: Braun Multiquick 5 J500

 

Braun Multiquick 7 J700

|
gut im Test von Stiftung Warentest 8/2013: Braun Multiquick 7 J700
Breite Einfüllöffnung: 7,5 cm, 1.000 Watt, Fassungsvermögen Saftbehälter/Tresterbehälter: 1,25 Liter/2 Liter, Tresterbehälter extern, max. Verarbeitungszeit / Dauergebrauch: 15 Minuten / 5 kg – danach abkühlen lassen

 T    ETM Testmagazin 07/2014: gut, Platz 4 von 13 „Zentrifugen-Entsafter“, max. gemessene Lautstärke: 88,9 dB,
(+) Auspresszeit, Verarbeitung, Standfestigkeit
(-) /
 T    Stiftung Warentest 8/2013: gut (2,0), Platz 2 von 10 „Entsafter – Zentrifugen“
 T    Guter Rat 7/2015: 1,5, Platz 2 von 6 Entsafter
 K    bei amazon zu Braun Multiquick 7 J700
 €    Preisvergleich idealo: Braun Multiquick 7 J700

 

hochpreisig (ca. 155 EUR):

zweifacher Testsieger
besonders beliebt bei Kunden
vergleichsweise leise

Philips Avance Collection HR1921/20

|
Testsieger und sehr gut im Test von ETM Testmagzin 08/2018: Philips Avance Collection HR1921/20
Breite Einfüllöffnung: 8,0 cm, 1.100 Watt, Fassungsvermögen Saftbehälter/Tresterbehälter: 1 Liter/2 Liter, Tresterbehälter im Gerät unterhalb Saftauffangschale mit Ausgießer, automatischer Überhitzungsschutz

 T    Haus & Garten Test 4/2019: gut, Platz 1 (Testsieger) von 2 „Zentrifugalentsafter“
 T    ETM Testmagazin 08/2018: sehr gut, Platz 1 (Testsieger) von 6 „Zentrifugen-Entsafter“, max. gemessene Lautstärke: 82,3 dB,
(+) FiberBoost-Technologie, Vorreinigungsfunktion funktioniert gut, schnelle und ergiebige Verarbeitung
(-) längste Nachdrehdauer
 K    bei amazon zu Philips Avance Collection HR1921/20 – hier Kundenliebling mit über 1.000 sehr positiven Bewertungen
 K    bei OTTO zu Philips Avance Collection HR1921/20 – hier Kundenliebling mit über 250 sehr positiven Bewertungen
 €    Preisvergleich idealo: Philips Avance Collection HR1921/20

 

Wichtige Produktmerkmale im Überblick:
Br. E. cm Motor-L. Watt T./S. Liter L. dB
J500 7,5 900 1,25/2 87,4
J700 7,5 1.000 1,25/2 88,9
HR1921/20 8 1.100 1/2 82,3


Produkte: Braun Multiquick 5 J500 (J500), Braun Multiquick 7 J700 (J700), Philips Avance Collection HR1921/20 (HR1921/20).
Br. E. = Breite Einfüllöffnung / Motor-L. = Motorleistung / T./S.: Fassungsvermögen Tresterbehälter/Saftbehälter / L. = Lautstärke (nach Tests von ETM Testmagazin 08/2018 und 07/2014) / dB = Dezibel

 



 
Saftpresse



FiberBoost-Technologie
Mit der FiberBoost-Technologie (fiber: Faser, Ballaststoff) kann der Nutzer bestimmen, in welcher Konsistenz den Saft wünscht. Bei klarer Konsistenz enthält der Saft wenig Fasern / Ballaststoffe. In dickflüssigerer Konsistenz enthält der Saft bis zu 50 % mehr Fasern / Ballaststoffe.

Saftzentrifuge oder Saftpresse?
Bei der Entscheidung zwischen Saftzentrifuge und Saftpresse empfiehlt sich die Saftpresse aus drei Gründen.
– Bei der Saftpresse wird der Saft homogener mit mehr Fruchtfleisch. Bei der Saftzentrifuge hingegen ist der Saft unten klar und oben trüb mit viel Schaum.
– Das Pressen des Saftes erzeugt weniger Oxidation. Dadurch bleibt der Nährstoffgehalt in der Saftpresse höher.
– Die Saftpresse arbeitet in der Regel leiser (in der Regel 65-80 Dezibel) als die Saftzentrifuge (in der Regel 80-100 Dezibel).

Zeit-Nachteil für die Saftpresse:
Der englische Name der Saftpresse „Slow Juicer“ ist Programm. Die Saftpresse benötigt deutlich länger als die Saftzentrifuge. Im Schnitt benötigt der Pressprozess zwei bis drei mal so lange wie das Entsaften mit einer Saftzentrifuge.

 

Ausgewertete Tests:

 
Stiftung Warentest 8/2013 (Entsafter) testete 13 Entsafter, darunter zehn Zentrifugen. Getestet wurden Entsaften (30 %), Handhabung (30 %), Haltbarkeit (10 %), Lautstärke (10 %) und Sicherheit (10 %). Mit „sehr gut“ wurde kein Zentrifugenentsafter bewertet, mit „gut“ sechs. Gut im Test: Philips Avance Collection HR1871/10, Braun Multiquick 7 J700, Gastroback Design Multi Juicer, Bosch Styline MES20A0, Rommelsbacher ES 800/E, Kenwood Excel JE850. Außerdem im Test: Tefal Elea Duo, Severin ES 3559, Clatronic AE 3465, Tristar SC-2283.

Guter Rat 7/2015 testete sechs Entsafter. Getestet wurden Ausstattung, Saftausbeute, Handhabung und Reinigung. Im Test: Panasonic MJ-L500S, Braun Multiquick J700, Moulinex Infiny Press Revolution, Kenwood Excel JE850, Philips HR 1864, Philips Viva Collection HR 1832.

Haus & Garten Test 4/2019 (Entsafter) testete acht Entsafter, darunter zwei Zentrifugalentsafter. Getestet wurden Funktion (50 %), Handhabung (30 %), Verarbeitung (10 %), Ökologie (5 %) und Sicherheit (5 %). Beide wurden mit „gut“ bewertet. Im Test: Philips HR1921/20, Arendo Juicer 303341.

ETM Testmagazin 08/2018 (Slow Juicer und Zentrifugen-Entsafter) testete sechs Zentrifugen-Entsafter. Getestet wurden Funktionalität (60 %), Handhabung (15 %), Ausstattung (15 %), Sicherheit (5 %) und Lautstärke (5 %). Mit „sehr gut“ wurden zwei Zentrifugen-Entsafter bewertet, mit „gut“ drei. (Sehr) gut im Test: Philips HR1921/20, Braun Multiquick J 500 Schwarz, Magimix JUICE EXPERT 4, Russell Hobbs HORIZON ENTSAFTER 24741-56, Tristar SC-2284. Außerdem im Test: Mia SP 2009.

ETM Testmagazin 07/2014 (Saftpressen und Zentrifugen-Entsafter) testete 13 Zentrifugen-Entsafter. Getestet wurden Funktionalität (50 %), Handhabung (25 %), Sicherheit (10 %), Materialqualität (5 %), Lautstärke (5 %) und Dokumentation. Mit „sehr gut“ wurde ein Zentrifugen-Entsafter bewertet, mit „gut“ elf. (Sehr) gut im Test: Panasonic MJ-DJ01, Steba E160, AEG SF2000, Braun Multiquick 7 Entsafter J700, Siemens ME400FQ1, Gastroback Design Juicer 40123, Moulinex JU655H, Montiss KJE5737M, Russell Hobbs Desire Entsafter 20360-56, Mia Prodomus SP 2003N, Adexi Melissa 16230026, Ariete Metal Line Entsafter „Centrika“. Außerdem im Test: Klarstein Fruit Tornado Art. Nr:10009872.


Weitere Tests
Haus & Garten 5/2018 (Entsafter) testete acht Entsafter, darunter zwei Zentrifugalentsafter. Getestet wurden Funktion (50 %), Handhabung (30 %), Verarbeitung (10 %), Ökologie (5 %) und Sicherheit (5 %). Mit „sehr gut“ wurde ein Zentrifugalentsafter bewertet, mit „gut“ der andere. Im Test: Efbe Schott SC Malina E 2, Russell Hobbs Horizon 24741-56.

Bildquellen: De'Longhi Deutschland GmbH, Philips