Eier (inkl. Lösung für männliche Küken)

 

(sehr) gut im Test:

 

hochpreisig (ca. 50 Cent pro Ei):

sehr gut im Test von Öko-Test 4/2019: Alnatura 6 Bio-Eier Bruderküken-Initiative

Alnatura 6 Bio-Eier Bruderküken-Initiative, Bioland (Bio)
▶ Öko-Test 4/2019: sehr gut – Inhaltsstoffe: sehr gut, Tierhaltung und Transparenz: sehr gut

sehr gut im Test von Öko-Test 4/2019: Biovum Huhn & Hahn 6 frische Eier mit Hahnenaufzucht

Biovum Huhn & Hahn 6 frische Eier mit Hahnenaufzucht, Bioland (Bio)
regional: Produkte der Huhn und Hahn-Initiative gibt es bei Edeka Südwest, REWE Südwest und bei Kaufland in Baden-Württemberg und Bayern
▶ Öko-Test 4/2019: sehr gut – Inhaltsstoffe: sehr gut, Tierhaltung und Transparenz: sehr gut

sehr gut im Test von Öko-Test 4/2019: Alnatura Origin 4 Bio-Eier, mobile Hühnerställe

Alnatura Origin 4 Bio-Eier, mobile Hühnerställe, Bioland (Bio)
▶ Öko-Test 4/2019: sehr gut – Inhaltsstoffe: gut, Tierhaltung und Transparenz: sehr gut

gut im Test von Öko-Test 4/2019: Haehnlein 6 deutsche Bio-Eier (EZ Fürstenhof)

Haehnlein 6 deutsche Bio-Eier (EZ Fürstenhof) (Bio)
Händlersuche
▶ Öko-Test 4/2019: gut – Inhaltsstoffe: sehr gut, Tierhaltung und Transparenz: gut

 

Ausgewertete Tests:

 
Öko-Test 4/2019 testete 20 Eier-Produkte, darunter 12 Bio-Eier-Produkte auf Inhaltsstoffe (Dioxin, Salmonellen, Fipronil) sowie Tierhaltung und Transparenz (Transparenz über Produktionskette, Tötung männlicher Küken, Besatzdichte von Junghennen und Legehennen, Beschäftigungsmaterial / Sandbäder / strukturiertes Futter, Tageslicht / Kaltscharraum / Grünauslauf). Dieser Test legte den Schwerpunkt auf den Aspekt Tierhaltung und Transparenz. Müssen männliche Küken sterben, erhielten die Eier höchstens die Note „befriedigend“. Mit „sehr gut“ wurden drei Eier-Produkte bewertet, mit „gut“ eines. Als „sehr gut“ und „gut“ im Test: Alnatura 6 Bio-Eier Bruderküken-Initiative, Alnatura Origin 4 Bio-Eier, Huhn & Hahn 6 frische Eier mit Hahnenaufzucht (Biovum), Haehnlein 6 deutsche Bio-Eier (EZ Fürstenhof). Außerdem im Test: Bio 10 Eier aus ökologischer Erzeugung (Aldi Süd), Bio Organic 10 Frische Eier (Lidl), K-Bio 6 frische Eier (Kaufland), Königshofer 6 Bio-Eier Naturland (Dennree), REWE Bio 6 Frische Eier (REWE), REWE Beste Wahl Spitz & Bube Freilandeier 6 Stück, Edeka Bio Frische Eier 6 Stück, Franzehof Weidehuhn-Eier Freilandhaltung, Gut & Günstig 10 Frische Eier aus Freilandhaltung (Edeka), K-Classic 10 frische Eier aus Freilandhaltung (Kaufland), Real Quality Deutsche Eier aus Freilandhaltung (Real), GutBio 6 frische Bio-Eier (Aldi Nord), Real Bio Frische Deutsche Bio-Eier (Real), 10 frische Eier aus Bodenhaltung (Lidl), Hofland 10 frische Eier aus Bodenhaltung (Aldi Nord), Landvogt 10 frische Eier aus Bodenhaltung (Aldi Süd).
 



 
Günstigste Eier (ca. 27 Cent pro Ei) bester Qualität unter Inkaufnahme der Tötung männlicher Küken nach dem Schlüpfen, die sich nicht als Legehennen eignen:

K-Bio 6 frische Eier (Kaufland)

Beste Wahl Spitz & Bube Freilandeier 6 Stück (REWE),

K-Bio 6 frische Eier (Kaufland)

K-Bio 6 frische Eier (Bio) (Kaufland),

bio 10 Eier aus ökologischer Erzeugung (Aldi Süd)

bio 10 Eier aus ökologischer Erzeugung (Bio) (Aldi Süd),

Bio Organic 10 Frische Eier (Bio) (Lidl)



 

Eierkocher

Weitere Bio-Produkte entdecken, die Testsieger wurden

Bildquellen: ALDI SÜD, Alnatura, biovum GmbH, Erzeugerzusammenschluss Fürstenhof GmbH, Kaufland, REWE Markt GmbH

Welche Diskussion hat sich aktuell entzündet?
Bevor eine Legehenne zur Welt kommt, schlüpft sie zunächst selbst aus einem Ei. Ihr Bruder wird nach dem Schlüpfen in aller Regel getötet, weil sich ein Hahn aus dieser Zuchtlinie wenig zur Mast eignet. Dieses Schicksal trifft in Deutschland jährlich 45 Millionen Küken. Das Bundesverwaltungsgericht hat am 13.6.2019 in einem Fall über die Rechtmäßigkeit dieses Vorgehens geurteilt.

Welche Lösung bieten nun Hahnenaufzucht-Initiativen?
Bei Hahnenaufzucht-Initiativen wie der von Alnatura (Bruderküken) werden die Bruderküken (Hähne) ca. 10 Wochen aufgezogen und dann geschlachtet.

Gibt es weitere Möglichkeiten neben Hahnenaufzucht-Initiativen?
Neben den Hahnenaufzucht-Initiativen z. B. von Alnatura (Bruderküken) und Biovum gibt es eine weitere Alternative: Vor dem Schlüpfen der Küken werden die Hühnereier 21 Tage bebrütet. Die Geschlechtsbestimmung kann bereits im Brutei („in ovo“) mit Hilfe der sog. Raman-Spektroskopie erfolgen. Dies testet z. B. REWE/Penny aktuell in 223 Märkten in Berlin.

Was sagt die Nummer auf dem Ei aus?
Haltungsform-Herkunft-Bundesland/Betriebsnummer/Stallnummer

Haltungsform: 0=Biohaltung, 1=Freilandhaltung, 2=Bodenhaltung
Herkunft: DE=Deutschland, AT=Österreich, BE=Belgien, NL=Niederlande

„Eier-Test“
Mit dem sog. Eier-Test kann ermittelt werden, ob das Ei noch frisch ist. Dazu wird ein Ei in ein Glas gelegt und Wasser eingefüllt. Bleibt das Ei auf dem Boden liegen, ist es frisch, steigt es an die Oberfläche, ist es zu alt zum Verzehr. Hintergrund ist, dass über die Zeit das Wasser im Ei verdunstet und durch Luft ersetzt wird.

Haltbarkeitsdatum und Legedatum
Das Ei erhält das Mindesthaltbarkeitsdatum 28 Tage nach dem Legetag.

Kein qualitativer Unterschied zwischen brauner und weißer Schale
Braune und weiße Eier unterscheiden sich qualitativ nicht. Hühner mit einer roten sog. Ohrscheibe legen rote Eier, Hühner mit einer weißen Ohrscheibe weiße Eier.

Wie hoch ist der Verbrauch von Eiern in Deutschland?
In Deutschland betrug der Pro-Kopf-Verbrauch pro Jahr 2018 235 Eier.